"Buchen

"Buchen

Unbefugte
Verkäufer stoppen

Automatisches Auffinden und Entfernen von Schwarzmarktangeboten zum Schutz Ihrer Marke und Ihres Vertriebsnetzes

ENTDECKEN SIE WIE

Wie kommt es dazu?

Da authentische Produkte weiterverkauft werden, ist es schwierig, sie durchzusetzen. Hier sind einige Gründe, warum Marken Probleme mit dem Schwarzmarkt haben:

Unerwünschte Bestände

Händler, die mit ungewollten Lagerbeständen konfrontiert sind, können diese schnell und einfach an einen Schwarzmarkthändler verkaufen.

Parallele Importe

Die Marken haben einen blinden Fleck. Ohne zu wissen, für wie viel diese Artikel verkauft werden und in welches Land

Gestohlene Waren

Werden mit großen Rabatten verkauft. Da die regulären Einzelhandelspreise höher sind und die Kunden sich an niedrigere Preise gewöhnt haben

Wie sich der Schwarzmarkt auf Ihr Geschäft auswirkt

Nicht autorisierte Verkäufer gefährden Ihre:

Marke

  • Wird über inoffizielle Kanäle verkauft
  • Ihr Wert schrumpft
  • Abzweigung von Einnahmen

Vertrieb

  • Verlust der Kontrolle über die Vertriebskanäle
  • Konkurrieren mit Ihren offiziellen Partnern
  • Steigende Preise – Wettlauf nach unten

Loyalität

  • Anbieten von Produkten ohne Garantie
  • Zunehmende Beschwerden
  • Generierung negativer Bewertungen

Wir halten Ihr Geschäft sicher

Red Points hat einen einzigartigen Arbeitsablauf entwickelt, um Schwarzmarktangebote in 3 Hauptschritten zu erkennen und zu entfernen:

Finden

Aufspüren und Überwachen von Schwarzmarktwaren auf:

  • Marktplätze
  • Soziale Medien
  • Websites

 

Entfernen

Beginnen Sie sofort mit Takedowns von:

  • Identifizierung von Graumarktangeboten
  • Automatischer Aufruf zum Take Down

Bericht

Umkehrung der Graumarkteffekte durch:

  • Entdeckung nicht autorisierter Verkäufer
  • Nutzung von Beweisen und Daten zur Einleitung rechtlicher Schritte

 

30M
Links

bearbeitet
am Tag

1.5
Tage

durchschnittliche
Takedown-Zeit

900+ Kunden

aus allen
Branchen weltweit

Wenn Sie 15 Minuten Zeit haben, können Sie Red Points in Aktion mit Ihrer Marke sehen

Step 1 Step 2 Step 3

Was ist Ihre Arbeits-Email?

Step 1 Step 2 Step 3

Ein bisschen mehr über Sie

Step 1 Step 2 Step 3

Wählen Sie ein Datum